deutsche bibliotheksstatistik – Deutscher Bibliotheksverband (dbv)

Die Variable Auswertung ermöglicht der DBS-Redaktion, den Bibliotheken und allen anderen Interessenten, schnell und komfortabel diverse Auswertungen eines Berichtsjahres oder Auswertungsreihen zu mehreren Berichtsjahren zu erstellen.

Diese Seite kann nicht direkt angerufen werden. Bitte gehe via

Übersicht
Bibliotheken zählen!

Bibliotheken Ihre Suche: Bitte wählen Sie eines der folgenden Kriterien, um die gewünschten Bibliotheken für Ihre Auswertung herauszufiltern:

Die Teilnahme an der Deutschen Bibliotheksstatistik ist freiwillig. Trotz der hohen Teilnahmequote von Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Für Wissenschaftliche Spezialbibliotheken liegt eine Teilauswertung vor.

Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) folgt den Definitionen der ISO 2789 „Internationale Bibliotheksstatistik“ und ermöglicht einen Leistungsvergleich auf Basis statistischer Daten in den Bereichen Ausstattung, Bestand, Entleihungen, Ausgaben, Finanzen und Personal.

Einverstanden. Wir verwenden Cookies bei der DBS-Dateneingabe. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.Datenschutzerklärung.

Bibliotheken auswählen. Diese Bibliotheken entsprechen den von Ihnen angegebenen Kriterien. Sie können die Auswahl nun manuell noch weiter eingrenzen.

Deutscher Bibliotheksverband e.V. Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) vertritt mit seinen mehr als 2.100 Mitgliedern bundesweit rund 10.000 Bibliotheken mit 25.000 Beschäftigten und 11 Mio.

Fast alle öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland beteiligen sich an der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS). Das umfangreiche Zahlenmaterial bietet einen detaillierten Überblick und wird von den Bibliotheken selbst, den Unterhaltsträgern und auch von zahlreichen weiteren Institutionen genutzt.

Die Daten der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) sowie der Österreichischen Bibliotheksstatistik (ÖBS) liegen online und in aggregierten Gesamtauswertungen vor. Zusätzlich werden Daten für überregionale und internationale Statistiken geliefert.

Anmeldung zur DBS/ÖBS. Die Anmeldeformulare für interessierte Bibliotheken oder Einrichtungen zur DBS bzw. ÖBS stehen im Wiki für Kunden und Partner des hbz als Word- sowie PDF-Datei zur Verfügung.. Österreichische Bibliotheken, die an der ÖBS teilnehmen möchten, schicken das ausgefüllte Anmeldeformular bitte an die Österreichische Bibliothekenverbund und Service GmbH (obv sg), auf

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Die Datenerhebung für die Deutsche Bibliotheksstatistik 2019 hat begonnen. Für Öffentliche Bibliotheken endet die Eingabefrist am 15.02.2019 um 24 Uhr.

Die Daten zur Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) und zur Österreichischen Bibliotheksstatistik (ÖBS) können ab sofort online eingetragen werden. Seit dem 2. Januar 2020 können Bibliotheken ihre Daten für die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) oder die

Über einen Link gelangen Sie zum Formular für die Online-Eingabe Ihrer Daten für die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) bzw. für die Österreichische Bibliotheksstatistik (ÖBS). Dort geben Sie Ihre Identifikationsnummer (DBS-ID) und Ihr Kennwort ein. Beachten Sie bitte die Groß- und Kleinschreibung Ihres Kennwortes.

Hintergrund. Im Fragebogen werden einige Personalfragen in Vollzeitäquvalenten (VZÄ) angegeben. Um die Beschäftigungsstunden anhand weniger Eingaben in VZÄ umzurechnen, bieten wir Ihnen dieses Werkzeug als Excel-Tabelle an. Individuelle Werte der einzelnen Bibliothek werden dabei automatisiert in VZÄ umgerechnet.

 · PDF Datei

DEUTSCHE BIBLIOTHEKSSTATISTIK (DBS) 2019 Bibliotheksadresse / -stempel Identifikations-Nr. (z.B. AB123) = neues Feld im = bitte die Änderungen / Fragebogen Erläuterungen beachten Grundfragebogen – Öffentliche Bibliotheken I. Allgemeine Angaben 1. Einwohner/innen des Bibliotheksortes 2. Zahl der Bibliotheken (Einrichtungen)

Hintergrund. Die Fragebögen gelten für deutsche (Öffentliche Bibliotheken, Wissenschaftliche Bibliotheken, Wissenschaftliche Spezialbibliotheken und Fahrbibliotheken) und für österreichische Bibliotheken (hier nur Wissenschaftliche Bibliotheken).

Ziele

Statistische Bibliotheksdaten deutschlandweit unter: https://www.bibliotheksstatistik.de DBS 2019 Der DBS-Erfassungszeitraum für die Online-Eingabe beginnt am 02.01.2020 und endet für Öffentliche Bibliotheken am 15.02.2020 .

Deutsche Bibliotheksstatistik (gross) Logo Deutsche Bibliotheksstatistik, Dateiformat: GIF, Größe: 480 x 77 Pixel Deutsche Bibliotheksstatistik (klein) Logo Deutsche Bibliotheksstatistik, Dateiformat: GIF, Größe: 250 x 40 Pixel Deutsche Bibliotheksstatistik (Vektordatei)

Über eine dynamische Funktion kann die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) auf beliebige Seiten eingebunden werden. Dies ist eine Messung der Seitenzugriffe speziell für Bibliotheken ähnlich wie Google Analytics oder Matomo. Dadurch werden durch externe Scripte Cookies auf dem Rechner der Benutzers gesetzt.

 · PDF Datei

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) 2019 Erläuterungen zum Grundfragebogen – Öffentliche Bibliotheken – I. Allgemeine Angaben (1) Dies ist üblicherweise die amtlich erfasste Einwohnerzahl der Kommune / der Stadt. Wird Pos. 1 nicht ausgefüllt, so wird automatisch die offizielle Zahl des Bundesamtes für Statistik eingetragen.

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Gesamtauswertungen – Kerndaten, dt. ab 1999 (20) German Library Statistics – key facts, engl. since 1999 (19)

 · DOC Datei · Webansicht

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Erläuterungen. zum Grundfragebogen – Öffentliche Bibliotheken – Hinweise zum Ausfüllen des Fragebogens. Wichtig: Der Fragebogen ist im Format DIN A3 quer. Bitte trennen Sie Teil 1 und Teil 2 des Fragebogens in der Mitte nicht auseinander! Geben Sie die erste Seite und die gelbe Kopie . zusammenhängend

Die Anzahl der öffentlichen Bibliotheken in Deutschland ist seit 2008 konstant rückläufig, während die Anzahl der wissenschaftlichen Bibliotheken in den letzten Jahren etwa zwischen 700 und 830 schwankt. Im Jahr 2018 gab es rund 8.650 öffentliche und etwa 750 wissenschaftliche Bibliotheken. Insgesamt sind 22.807 Personen in Bibliotheken in Deutschland beschäftigt.

 · PDF Datei

Bibliothekswesen zur Deutschen Bibliotheksstatistik gemäß Art. 13 Abs. 1 und 2 DSGVO. 1. Verantwortlicher für die Datenerhebung gemäß Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bzw. Art 3 Abs. 2 Bayerisches Datenschutzgesetz (BayDSG) ist die Bayerische Staatsbibliothek, vertreten durch Dr.

Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) ist die einzige alle Bibliothekssparten umfassende und auf einheitlichen Definitionen basierende nationale Statistik (DIN EN ISO 2789 „Internationale Bibliotheksstatistik“).. Die Erstellung der DBS gehört zu den Aufgaben des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (KNB) und wird für dieses vom Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein

 · PDF Datei

Erläuterungen zur Deutschen Bibliotheksstatistik . Alle Zahlen sind rechtsbündig in die vorgesehenen Felder einzutragen.. Wenn das Gefragte in der Bücherei nicht vorhanden ist, z.B. keineZeitschriftenhefte , tragen Sie bitte eine

Die Datenerhebung für die Deutsche Bibliotheksstatistik 2019 hat begonnen. Für Öffentliche Bibliotheken endet die Eingabefrist am 15.02.2019 um 24 Uhr.Danach ist keine Dateneingabe über den DBS-Zugang der Bibliothek mehr möglich.

Über eine dynamische Funktion kann die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) auf beliebige Seiten eingebunden werden. Dies ist eine Messung der Seitenzugriffe speziell für Bibliotheken ähnlich wie Google Analytics oder Matomo. Dadurch werden durch externe Scripte Cookies auf dem Rechner der Benutzers gesetzt.

bisher (Stand 29.1.2018, 8:19 Uhr) haben lediglich 13,1% der deutschen Fahrbibliotheken an der Fahrbibliotheksumfrage teilgenommen. Da geht noch mehr! -> klick! Noch ein Hinweis: Seitens der DBS-Redaktion wurde dafür eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.

Das Formular „Deutsche Bibliotheksstatistik“ ist auszufüllen von den ev.-öffentl. Büchereien, die Mitglied des Evangelischen Literaturportal e.V. sind – vertreten durch die Bücherei- und Medienarbeit im Haus kirchlicher Dienste.

 · PDF Datei

ligen Deutschen Bibliotheksinstitut (EDBI) betreut, wer diese Aufgabe in Zukunft überneh- men wird, scheint noch nicht geklärt zu sein (G LADISCH & K IESLICH 2000, EDBI 2001). 4.

 · PDF Datei

DBS – Deutsche Bibliotheksstatistik file:///M|/alle/Gruppen/DBS/neuerOrdner/auswertungen/1999/Tab1999/Tab_D_Fahr1.htm[20.11.2017 09:59:44] 0046 Gladbeck StB/FB 1 nein

Deutsche Bibliotheksstatistik Navigation überspringen. Allgemeine Informationen; Auswertungsinstrumente; Auswertung Land Niedersachsen ; Zielgruppenarbeit Navigation überspringen. Kleinkinder; Grundschüler; Jugendliche; Migranten / Geflüchtete; Senioren ; Projekte Navigation überspringen. Lesestart Niedersachsen ; JULIUS-CLUB; Bibliothek mit Qualität und Siegel;

 · PDF Datei

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) 2015 Erläuterungen zum Fragebogen für öffentliche Bibliotheken Basis: Fragebogen „Öffentliche Bibliotheken BJ 2015 (vorab)“, abgerufen am

 · PDF Datei

Bibliotheksstatistik.de Weiterführung der Deutschen Bibliotheksstatistik Florian Seiffert, HBZ Bibliothekskongress Leipzig, 23.03.2004

Suche nach: Menü. MENÜ MENÜ

 · PDF Datei

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Kategorienraster: Wissenschaftliche Universal – und Hochschulbibliotheken Entwurfsvorlage zur Herbstsitzung der Sektion IV DBV am 10.

DBS 2019 Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz 1 Landesbüchereistelle DEUTSCHE BIBLIOTHEKSSTATISTIK (DBS) 2019 Identifikations-Nr. (bei Systemen:

 · PDF Datei

DEUTSCHE BIBLIOTHEKSSTATISTIK (DBS) 2019 Bibliotheksadresse / -stempel Identifikations-Nr. (z.B. AB123) = neues Feld im = bitte die Änderungen / Fragebogen Erläuterungen beachten Grundfragebogen – Öffentliche Bibliotheken I. Allgemeine Angaben 1. Einwohner/innen des Bibliotheksortes 2. Zahl der Bibliotheken (Einrichtungen) 3. darunter

Erfahrungsaustausch: Deutsche Bibliotheksstatistik für Wissenschaftliche Bibliotheken Ein Informations- und Erfahrungsaustausch für Beschäftigte Wissenschaftlicher Bibliotheken zu aktuellen Anpassungen der Deutschen Bibliotheksstatistik. Auf einen Blick. Kategorie

Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) ist die einzige alle Bibliothekssparten umfassende und auf einheitlichen Definitionen basierende nationale Statistik (DIN EN ISO 2789 „Internationale Bibliotheksstatistik“).. Die Erstellung der DBS gehört zu den Aufgaben des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (KNB) und wird für dieses vom Hochschulbibliothekszentrum (hbz) durchgeführt.

DasVerzeichnis.info: Adresse und Informationen zu Deutsche Bibliotheksstatistik DBS in Deutschland. Straße des 17. Juni 114, 10623 Berlin 030/644989910

Deutsche Rentenversicherung Meldung 19.02.2020 Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Der Koalitionsausschuss hat sich auf eine Grundrente geeinigt, die ab Januar 2021 kommen soll. Lesen Sie hier mehr zum Thema.

Neuerungen Österreichische Bibliotheksstatistik. Am 02. Januar 2009 startet die Eingabe für das Berichtsjahr 2008 der Österreichischen Bibliotheksstatistik ÖBS. Damit ist die ÖBS ab sofort auf eine völlig neue Basis gestellt.

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Berichtsjahr 2018 Die Landesstatistik der kommunalen öffentlichen Bibliotheken des Landes Sachsen-Anhalt liegt nun druckfertig vor.

Eine vorläufige Version der Fragebogens zur Deutschen Bibliotheksstatistik für Öffentliche Bibliotheken hat NRW-Blog auf den Seiten des hbz entdeckt. Ebenfalls in diesem Blog findet man den Hinweis auf die neuen Internetseiten des „World Library and Information Congress„.

Deutsche Bibliotheksstatistik Allgemeine Informationen Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) erhebt jährlich Daten aus fast 10.000 Öffentlichen Bibliotheken, Hochschulbibliotheken, wissenschaftlichen Spezialbibliotheken, Fahr-, Musik-, und Patientenbibliotheken.

DBS Deutsche Bibliotheksstatistik 1977 | Deutsches Bibliotheksinstitut | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Format: Broschiert

Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) ist die einzige alle Bibliothekssparten umfassende und auf einheitlichen Definitionen basierende nationale Statistik (DIN EN ISO 2789 „Internationale Bibliotheksstatistik“).. Die Erstellung der DBS gehört zu den Aufgaben des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (KNB) und wird für dieses vom Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein

¡¡ Es gibt ein neues @fabmobil Video !! Diesmal steht der Illustrator @danielstolle im Fokus. Er kommt selbst aus einem Dorf in Ostsachsen und lebt seit vielen Jahren in Finnland und hat das Fabmobil 2019 in Form einer zeichnerischen Reportage begleitet.

Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) ist die einzige alle Bibliothekssparten umfassende und auf einheitlichen Definitionen basierende nationale Statistik (DIN EN ISO 2789 „Internationale Bibliotheksstatistik“).. Die Erstellung der DBS gehört zu den Aufgaben des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (KNB) und wird für dieses vom Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein

Elektronische Kataloge Das Discovery-System Ha:Lit ist das aktuelle System zur Recherche und Bestellung von Literatur der ULB. Der Index von über 400 Millionen Datensätzen greift dabei nicht nur auf die Bestände der OPACs des Bibliothekssystems Halle-Merseburg zurück, sondern ergänzt diese zusätzlich mit Metadaten aus Fachdatenbanken, E-Journals und E-Books, um über einen einzigen

Deutsche Bibliotheksstatistik Weitere Angaben und Vergleiche zu anderen Bibliotheken können Sie der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) entnehmen. nach oben

Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik

Die Bayerische Staatsbibliothek (BSB) in München ist die zentrale Landesbibliothek des Freistaates Bayern und eine der bedeutendsten Forschungsbibliotheken in Europa.