lukas 2 1 20 – Weihnachtsgeschichte

Lukas 2 Lutherbibel 2017 Jesu Geburt 1 Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. 2 Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war. 3 Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. 4 Da machte sich auf auch Josef aus Galiläa, aus der

Jesu Geburt. 2 1 Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde.. 2 Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war.. 3 Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeder in seine Stadt.

Weihnachtsgeschichte – Lukas 2, 1-20 „Es gab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot vom Kaiser Augustus aus ging, dass alle Welt geschätzt wurde“, so beginnt die im Evangelium des Lukas, Kapitel 2, Vers 1-20, überlieferte Darstellung von Christi Geburt.. Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas

Lukas 2 Einheitsübersetzung 2016 Die Geburt Jesu 1 Es geschah aber in jenen Tagen, dass Kaiser Augustus den Befehl erließ, den ganzen Erdkreis in Steuerlisten einzutragen. [1] 2 Diese Aufzeichnung war die erste; damals war Quirinius Statthalter von Syrien. 3 Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen. 4 So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in

Aber genau das müssen wir jeweils wieder neu entdecken. Wo das fehlt und offen bleibt, da könnte die Geschichte auch beginnen mit den Worten: „es war einmal“. Aber Lukas erzählt kein Märchen, sondern er erzählt die Geschichte des Jesus von Nazareth, in dem auf wundersame Weise Gott selbst zu entdecken ist. Nur kann man eben das nicht

 · PDF Datei

www.kinderdienst.com 1 Hintergrundinformationen zu Lukas 2,1-20 Die Geburt Jesu / die Hirten hören vom Erlöser Personen – Maria: eine Jungfrau aus der Nachkommenschaft Davids, Wohnort Nazareth,

Luke 2:1-20 New International Version (NIV) The Birth of Jesus. 2 In those days Caesar Augustus issued a decree that a census should be taken of the entire Roman world. 2 (This was the first census that took place while [] Quirinius was governor of Syria.) 3 And everyone went to their own town to register. 4 So Joseph also went up from the town of Nazareth in Galilee to Judea, to Bethlehem the

Lukas – Kapitel 2 Jesu Geburt 1 Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, daß alle Welt geschätzt würde. 2 Und diese Schätzung war die allererste und geschah zu der Zeit, da Cyrenius Landpfleger von Syrien war. 3 Und jedermann ging, daß er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. 4 Da machte sich auch auf Joseph aus Galiläa, aus der Stadt

Lukas 2 Hoffnung für Alle Jesus wird geboren 1 In dieser Zeit befahl Kaiser Augustus, alle Bewohner des Römischen Reiches in Steuerlisten einzutragen. 2 Eine solche Volkszählung hatte es noch nie gegeben. Sie wurde durchgeführt, als Quirinius Statthalter in Syrien war. 3 Jeder musste in seine Heimatstadt gehen, um sich dort eintragen zu lassen. 4 So reiste Josef von Nazareth in Galiläa

Luke 2:1-20 King James Version (KJV) 2 And it came to pass in those days, that there went out a decree from Caesar Augustus that all the world should be taxed. 2 (And this taxing was first made when Cyrenius was governor of Syria.) 3 And all went to be taxed, every one into his own city.

 · PDF Datei

www.stephanie-hirschfeld.de Seite 1 Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas – Lukas 2, 1-20 – Es begab sich aber zur der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt ge-schätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war. Und jedermann ging, dass er sich

Lukas 2:1-20 Luther Bibel 1545 (LUTH1545) 2 Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, daß alle Welt geschätzt würde. 2 Und diese Schätzung war die allererste und geschah zu der Zeit, da Cyrenius Landpfleger von Syrien war. 3 Und jedermann ging, daß er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt.

Luke 2:1-20 English Standard Version (ESV) The Birth of Jesus Christ. 2 In those days a decree went out from Caesar Augustus that all the world should be registered. 2 This was the first registration when [] Quirinius was governor of Syria. 3 And all went to be registered, each to his own town. 4 And Joseph also went up from Galilee, from the town of Nazareth, to Judea, to the city of David

Lukas 2:1-20. Lukas 2:1-20 HFA. In dieser Zeit befahl Kaiser Augustus, alle Bewohner des Römischen Reiches in Steuerlisten einzutragen. Eine solche Volkszählung hatte es noch nie gegeben. Sie wurde durchgeführt, als Quirinius Statthalter in Syrien war. Jeder musste in seine Heimatstadt gehen, um sich dort eintragen zu lassen. So reiste Josef von Nazareth in Galiläa nach Bethlehem in Judäa

Predigt zu Lukas 2,1-20 von Martin Braukmann und Karsten Schreiber. Predigt zu Lukas 2,1-14 von Heinz Behrends. Der erfundene Wirt – Predigt zu Lukas 2,1-7 von Margot Runge. Link zur Online-Bibel Online-Bibel der deutschen Bibelgesellschaft. Das Wort

BibleServer ist für mich ein absolut wertvolles Tool. Ich bin begeistert von der Transparenz, die man dadurch in der Bibel erlangen kann. Ich freue mich ganz besonders über den neuen Auftritt, durch den man Hintergrundinfos zu den biblischen Texten bekommt sowie viele weitere spannende Möglichkeiten, die Bibel neu zu entdecken.

In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in Steuerlisten

Die Geburt Jesu: 2,1–21. 2 1 Es geschah aber in jenen Tagen, dass Kaiser Augustus den Befehl erließ, den ganzen Erdkreis in Steuerlisten einzutragen.. 2 Diese Aufzeichnung war die erste; damals war Quirinius Statthalter von Syrien.. 3 Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen.. 4 So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die

Lesen Sie hier den Bibeltext der Guten Nachricht Bibel. Schlagen Sie Bibelstellen direkt auf,suchen Sie nach Stichworten und teilen Sie den Text mit anderen.

25 Damals wohnte in Jerusalem ein Mann namens Simeon. Er lebte nach Gottes Willen, hatte Ehrfurcht vor ihm und wartete voller Sehnsucht auf den Retter Israels # 2,25 Wörtlich: auf den Trost Israels..Der Heilige Geist ruhte auf Simeon, 26 und durch ihn wusste er, dass er nicht sterben würde, bevor er den Christus, den vom Herrn gesandten Retter, gesehen hätte.

1 In dem Jahr machte der oberste Präsident der Römer ein neues Gesetz. In diesem Gesetz stand, dass sich alle Menschen, die in den von der römischen Armee besetzten Gebieten lebten, bei ’ner staatlichen Behörde melden sollten. Dort mussten sie angeben, wie viel Kohle sie im Monat verdienen, um daraus die neue Steuer zu berechnen.

Text: Ev Lk 2,15-20 Liebe Schwestern und Brüder! Seit 2000 Jahren schlägt sie sich nun durch, diese Truppe, auf dem Weg nach Bethlehem. Und im Laufe der Zeit, an unseren Krippen und vermutlich doch auch in unseren Köpfen, da ist dieser Zug der nächtlichen Besucher auf dem Weg zum Kind von Bethlehem immer länger geworden, und die rauen Jungs von den Herden haben Gesellschaft

Innehalten – Predigt zu Lukas 2,1–20 von Jan Hermelink. Predigt zu Lukas 2,1–20 von Karin Klement. Predigt zu Lukas 2,1-14 von Heinz Behrends. Der erfundene Wirt – Predigt zu Lukas 2,1-7 von Margot Runge. Link zur Online-Bibel Online-Bibel der deutschen Bibelgesellschaft. Das Wort auf chrismon.de. Nach oben . Impressum; Datenschutz

lassen sollte. 2 Diese Erfassung war die erste und geschah, als Kyrenius Statthalter in Syrien war. 3 Und es zogen alle aus, um sich erfassen zu lassen, jeder in seine eigene Stadt. 4 Es ging aber auch Joseph von Galiläa, aus der Stadt Nazareth, hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Bethlehem heißt, weil er aus dem Haus und Geschlecht Davids war, 5 um sich erfassen zu lassen mit Maria

Lukas 1 Einheitsübersetzung 2016 1 Schon viele haben es unternommen, eine Erzählung über die Ereignisse abzufassen, die sich unter uns erfüllt haben. 2 Dabei hielten sie sich an die Überlieferung derer, die von Anfang an Augenzeugen und Diener des Wortes waren. 3 Nun habe auch ich mich entschlossen, nachdem ich allem von Beginn an sorgfältig nachgegangen bin, es für dich,

2:1 Pada waktu itu Kaisar Agustus q mengeluarkan suatu perintah, menyuruh mendaftarkan semua orang di seluruh dunia. r 2:2 Inilah pendaftaran yang pertama kali diadakan sewaktu Kirenius menjadi wali negeri di Siria. s 2:3 Maka pergilah semua orang mendaftarkan diri, masing-masing di kotanya sendiri. 2:4 Demikian juga Yusuf pergi dari kota Nazaret di Galilea ke Yudea, ke kota Daud yang

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zu der Zeit, da Cyrenius

Jesu Geburt. 2 1 Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde.. 2 Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war.. 3 Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt.

Luke 2:1-20 New King James Version (NKJV) Christ Born of Mary. 2 And it came to pass in those days that a decree went out from Caesar Augustus that all the world should be registered. 2 This census first took place while Quirinius was governing Syria. 3 So all went to be registered, everyone to his own city. 4 Joseph also went up from Galilee, out of the city of Nazareth, into Judea, to the

DAS EVANGELIUM NACH LUKAS (Lk 2,15-20) Jesu Geburt. 2 1 Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. 2 Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war.

Lege an dieser Stelle eine Pause ein, nehme ein Neues Testament zur Hand und lies: Lukas 2, 1- 20 z. B. VOLXBIBEL-Übersetzung. Jedesmal wenn ich diese Geschichte lese und auf mich wirken lasse, wird ein anderes kleines Stück von Gottes Wesen für mich erleuchtet bzw. sichtbar. Es gibt immer wieder Dinge, die ich irgendwo auf meinem Lebensweg

Weihnachtsgeschichte – Lukas 2, 1-20 „Es gab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot vom Kaiser Augustus aus ging, dass alle Welt geschätzt wurde“, so beginnt die im Evangelium des Lukas, Kapitel 2, Vers 1-20, überlieferte Darstellung von Christi Geburt. Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas

Luke 2:1-20 New Revised Standard Version (NRSV) The Birth of Jesus. 2 In those days a decree went out from Emperor Augustus that all the world should be registered. 2 This was the first registration and was taken while Quirinius was governor of Syria. 3 All went to their own towns to be registered. 4 Joseph also went from the town of Nazareth in Galilee to Judea, to the city of David called

Lukas 2, 1-20. 1 Es ergab sich aber in jenen Tagen, dass vom Kaiser Augustus ein Befehl erging, dass der ganze Erdkreis sich einschätzen lassen sollte. 2 Diese Schätzung war die erste und geschah, als Quirinius Statthalter in Syrien war. 3 Und es machten sich alle auf, um sich einschätzen zu lassen, ein jeder in seiner Stadt. 4 Aber auch Joseph ging von Galiläa aus der Stadt Nazareth

Luke 2:1-20 NIV. In those days Caesar Augustus issued a decree that a census should be taken of the entire Roman world. (This was the first census that took place while Quirinius was governor of Syria.) And everyone went to their own town to register. So Joseph also went up from the town of Nazareth in Galilee to Judea, to Bethlehem the town of David, because he belonged to the house and line

Luke 2:1-20 – NIV: In those days Caesar Augustus issued a decree that a census should be taken of the entire Roman world. (This was the first census that took place while Quirinius was governor of Syria.)

Innehalten – Predigt zu Lukas 2,1–20 von Jan Hermelink. Predigt zu Lukas 2,1–20 von Karin Klement. Predigt zu Lukas 2,1-20 von Martin Braukmann und Karsten Schreiber. Predigt zu Lukas 2,1-14 von Heinz Behrends. Link zur Online-Bibel Online-Bibel der deutschen Bibelgesellschaft. Das Wort auf chrismon.de . Nach oben. Impressum; Datenschutz

2:19 Tetapi Maria menyimpan segala perkara itu di dalam hatinya dan merenungkannya. 2:20 Maka kembalilah gembala-gembala itu sambil memuji dan memuliakan Allah karena segala sesuatu yang mereka dengar dan mereka lihat, semuanya sesuai dengan apa yang telah dikatakan kepada mereka.

Exegese der Bibelstelle Lukas 2, 1-21 – Claudia Prost Ramona Koppe – Hausarbeit (Hauptseminar) – Theologie – Biblische Theologie – Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder

Bibelstellen. Wenn Sie eine bestimmte Bibelstelle suchen, dann geben Sie bitte das Evangelium und die Kapitelnummer in das Suchfenster ein, also: Markus 4. Sie erhalten dann alle Bibelstellen angezeigt,

Predigten / zu Büchern zu Lukas 2,1-20 / Materialien für die Kinderarbeit zur Weihnachtsgeschichte: Kees de Kort Jesus ist geboren Deutsche Bibelgesellschaft, 1997, 30 Seiten, geheftet, 13 x 13 cm 978-3-438-04151-7 2,00 EUR : Dieses Bilderbuch aus der Reihe »Was uns die Bibel erzählt« gibt die Weihnachtsgeschichte nach Motiven aus dem Lukas- und dem Matthäusevangelium wieder.

The Birth of Jesus Christ. 2 In those days l a decree went out from m Caesar Augustus that all the world should be n registered. 2 This was the first n registration when 1 Quirinius o was governor of Syria. 3 And all went to be registered, each to his own town. 4 And Joseph also went up p from Galilee, from the town of q Nazareth, to Judea, to r the city of David, which is called s Bethlehem

Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas (Lukas 2, 1 – 21) Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war.

11.02.2015 · Jesus is Born Luke 2:1-20

Autor: Saddleback Kids

Matthäus – Kapitel 2 Die Weisen aus dem Morgenland 1 Da Jesus geboren war zu Bethlehem im jüdischen Lande, zur Zeit des Königs Herodes, siehe, da kamen die Weisen vom Morgenland nach Jerusalem und sprachen: (Lukas 2.1) 2 Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern gesehen im Morgenland und sind gekommen, ihn anzubeten.

20 Und Gott sprach: Es wimmle das Wasser von lebendigem Getier, und Vögel sollen fliegen auf Erden unter der Feste des Himmels. 21 Und Gott schuf große Seeungeheuer und alles Getier, das da lebt und webt, davon das Wasser wimmelt, ein jedes nach seiner Art, und alle gefiederten Vögel, einen jeden nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war.

Lukas 2:1-5 Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, daß alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zu der Zeit, da Cyrenius Landpfleger von Syrien war. Read verse in Luther Bible 1912 (German)

Luke 2:1-20. The Birth of Jesus. 2 In those days a decree went out from Emperor Augustus that all the world should be registered. 2 This was the first registration and was taken while Quirinius was governor of Syria. 3 All went to their own towns to be registered. 4 Joseph also went from the town of Nazareth in Galilee to Judea, to the city of David called Bethlehem, because he was descended

Als Weihnachtsgeschichte bezeichnet man die Erzählungen im Neuen Testament (NT) zur Geburt Jesu von Nazaret.Im engeren Sinn ist damit der Textabschnitt Lk 2,1–20 EU gemeint, der traditionell im christlichen Weihnachtsgottesdienst verlesen wird. Im weiteren Sinn sind alle Texte zur Kindheitsgeschichte oder Vorgeschichte Jesu im Matthäusevangelium und Lukasevangelium gemeint.

Lukas – Kapitel 2 1 Damals befahl der Kaiser Augustus, alle Bewohner des Römischen Reiches zu zählen und in Steuerlisten einzutragen. 2 Es war das erste Mal, dass solch eine Volkszählung durchgeführt wurde. Sie geschah, als Quirinius Statthalter der Provinz Syrien war. 3 So ging jeder in die Stadt, aus der er stammte, um sich eintragen zu lassen.

Lukas – Kapitel 2 Die Geburt Jesu 1 Es geschah aber in jenen Tagen, daß eine Verordnung vom Kaiser Augustus ausging, den ganzen Erdkreis einzuschreiben. 2 Die Einschreibung selbst geschah erst, als Kyrenius Landpfleger von Syrien war. 3 Und alle gingen hin, um sich einschreiben zu lassen, ein jeder in seine eigene Stadt. 4 Es ging aber auch Joseph von Galiläa, aus der Stadt Nazareth, hinauf

1 Now in those days a decree went out from a Caesar Augustus, that a census be taken of b all 1 the inhabited earth. 2 1 This was the first census taken while 2 Quirinius was governor of a Syria. 3 And everyone was on his way to register for the census, each to his own city.

Biblische Andachten und Predigten zu Lukas von C.H. Spurgeon, W. Nee, J.F. MacArthur, A. Christlieb, C. Eichhorn uvm.

And it came to pass in those days, that there went out a decree from Caesar Augustus, that all the world should be taxed. (And this taxing was

Lukas 1:21 Und das Volk wartete auf Zacharias und verwunderte sich, daß er so lange im Tempel verzog. Lukas 1:45 Und o selig bist du, die du geglaubt hast! denn es wird vollendet werden, was dir gesagt ist von dem HERRN. Lukas 1:64 Und alsbald ward sein Mund und seine Zunge aufgetan, und er redete und lobte Gott.

Luke 2:1-20 And it came to pass in those days, that there went out a decree from Caesar Augustus, that all the world should be taxed. (And this taxing was first made when Cyrenius was governor of Syria.) Read verse in King James Version

Jesus wird geboren (Lukas 1-2) Die Hirten und Weisen besuchen Jesus (Lukas 2; Matthäus 2) Jesus ist Weg! (Lukas 3,41-51) Jesus ruft seine ersten Jünger (Lukas 5,1-11) Jesus – der Arzt (Markus 2,13-17) +Powerpoint *NEU* Hochzeit in Kana (Johannes 2) Das Haus auf dem Felsen (Matthäus 7,24-27; Lukas 6,46-49) Der römische Hauptmann (Lukas 7)

Insgesamt fällt auf, dass Lukas sehr formal-abstrakt erzählt. Bovon meint: „Der Wortschatz hört auf, anschaulich zu sein.“2 Das wird sich im Durchgang der einzelnen Verse bestätigen. Gliederung und Kontext. Der Predigttext befindet sich am Ende der lukanischen Erzählung über die Geburt Jesu in Lk 2,1–20. Es lässt sich eine

This passage can be broken into two parts. Luke 2:1-7 is an account of the birth of Jesus. Luke 2:8-20 is an account of the shepherds who first heard the good news of Jesus’ birth.The second section can be broken into two smaller parts as follows: 2:8-14 (the angels’ announcement) and 2:15-20

Die Vorbereitung der Wirksamkeit Jesu. Übersicht: Lk 3,1-4,13Lukas. Im Bericht vom Auftreten des Täufers (3,1-20) versucht Lukas, die radikale Bußpredigt in praktikable Handlungsanweisungen umzusetzen ().Diese Art des Umgangs mit entsprechender Tradition begegnet bei ihm mehrfach (z.B. 16,9-13). Der Evangelist hatte schon zuvor gezeigt, dass mit Jesus etwas ganz Neues auf dem Weg